Home über uns Info Sonstiges Links Impressum Sitemap

Sie befinden sich hier: Startseite - Einsätze - Einsatzbericht - ArchivPrivate Internetseite der Feuerwehr Lehre


Auf diesen Seiten sehen Sie Einsatzberichte, Einsatzfotos und Pressemitteilungen.
 


Pressebericht der Braunschweiger Zeitung vom 27.10.2011

Mieter bemerkte Feuer auf Balkon - Wintergarten zerstört


Von Stefani Franzke

LEHRE. Verletzt wurde niemand, die Mieter eines Mehrfamilienhauses im Zentrum von Lehre konnten sich am Dienstagabend rechtzeitig vor einem Feuer in Sicherheit bringen.

Aus bisher ungeklärter Ursache war nach Angaben der Polizei gegen 19&xnbsp;&xnbsp;Uhr ein Feuer auf einem verglasten Balkon des Hauses an der Boimstorfer Straße ausgebrochen. Ein 37-jähriger Mieter hatte das Feuer bemerkt und sofort Polizei und Feuerwehr alarmiert. Den Sachschaden am Gebäude schätzt die Polizei auf etwa 5000&xnbsp;&xnbsp;Euro.

Mit zwei Löschzügen der Wehren aus Lehre, Essenrode, Essehof und Wendhausen sowie 40&xnbsp;&xnbsp;Einsatzkräften waren die Freiwilligen Feuerwehren am Ort des Geschehens.

"Wir konnten den Brand schnell von außen und innen löschen", berichtete Lehres Gemeindebrandmeister Andreas Kleindienst. Drei Fenster wurden durch den Brand und die Löscharbeiten zerstört. Außerdem wurde die Fassade des Gebäudes beschädigt.

"Zunächst bestand die Gefahr, dass das Feuer auf das Dach des Gebäudes übergreift. Wir konnten den Brand jedoch schnell unter Kontrolle bringen und Schlimmeres verhindern", fügte Kleindienst hinzu.

Weil sich der Brandherd auf dem Balkon befand, sei die Wohnung nicht durch Löschwasser beschädigt worden. Rauch- und Rußschäden habe es allerdings durch das Feuer gegeben. Nachdem die Feuerwehr überprüft hatte, dass es keine Brandnester mehr in der Fassade gab und die Wohnungen gelüftet waren, zogen die Einsatzkräfte nach etwa einer Stunde wieder ab. Einige Mieter entschieden sich angesichts der Rauchentwicklung, die Nacht nicht im Haus zu verbringen.

Um die Ursache des Brandes zu klären, sperrte die Polizei den Brandort ab und nahm gestern Mittag die Ermittlungen auf. Die Fassade des Mehrfamilienhauses in Lehre wurde durch den Brand beschädigt. Die Mieter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.



Foto: regios24/Sebastian Priebe

  zurück zur Einsatztabelle