Home über uns Info Sonstiges Links Impressum Sitemap

Sie befinden sich hier: Startseite - Einsätze - Einsatzbericht - ArchivPrivate Internetseite der Feuerwehr Lehre


Auf diesen Seiten sehen Sie Einsatzberichte, Einsatzfotos und Pressemitteilungen.
 


Pressebericht der Wolfsburger Allgemeine Zeitung vom 30.01.2013

Unfall auf der A39: Lasterfahrer verletzt!


Zu einem schlimmen Verkehrsunfall ist es gestern Abend auf der Autobahn 39 bei Flechtorf gekommen. Ein Lastwagen überfuhr die Leitplanke. Der Fahrer (57) wurde dabei verletzt, es kam zu längeren Staus.

Großeinsatz auf der Autobahn: Vier Feuerwehren aus der Gemeinde Lehre pumpten auslaufenden Diesel ab. Der 57-Jährige aus dem Kreis Oder-Spree (Brandenburg) fuhr gegen 19.20 Uhr auf der A39 von Wolfsburg aus in Richtung Kreuz Königslutter. Kurz hinter der Abfahrt Flechtorf kam er von der Fahrbahn ab und drückte so über mehrere hundert Meter die Leitplanke nieder.
Vier Ortsfeuerwehren aus der Gemeinde Lehre waren bei dem Unfall im Einsatz: Flechtorf, Lehre, Wendhausen und Groß Brunsrode. "Es war ursprünglich gemeldet worden, dass der Lastzug brennt", erläuterte Martin Löhr, Vize-Brandmeister aus Flechtorf. Das erwies sich jedoch als Fehlmeldung. Dennoch mussten die Freiwilligen viele Liter Diesel abpumpen - der Tank des Lasters war beschädigt.
Der Lasterfahrer kam mit leichten Verletzungen ins Klinikum. Die Höhe des Schadens stand noch nicht fest.     rpf



Foto: WAZ



Foto: Feuerwehr Lehre


  zurück zur Einsatztabelle