Home über uns Info Sonstiges Links Impressum Sitemap

Sie befinden sich hier: Startseite - Einsätze - Einsatzbericht - ArchivPrivate Internetseite der Feuerwehr Lehre


Auf diesen Seiten sehen Sie Einsatzberichte, Einsatzfotos und Pressemitteilungen.
 


Pressebericht der Wolfsburger Allgemeine Zeitung vom 30.04.2014

Pferdeunterstand brannte - Zeugen gesucht

Lehre. Ein Schuppen brannte am Montagabend in der Feldmark am Ortseingang von Lehre. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.


Hier waren Zündler am Werk: Die Feuerwehr konnte nach einem Brand schlimmere Schäden an dem Schuppen verhindern.
Foto: Feuerwehr


Ein Autofahrer hatte den Qualm gegen 19.30 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. "Die Lehrschen Kameraden hatten zu dem Zeitpunkt gerade Dienst und waren schnell vor Ort", so Gemeindebrandmeister Andreas Kleindienst. Nur dadurch konnte Schlimmeres verhindert werden, betont Polizei-Sprecher Sven-Marco Claus. Nach einem ersten Überblick gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen: "Von Bedeutung sind Personen oder Fahrzeuge, die sich im Bereich des Brandortes, Feldmark östlich der Berliner Straße am Ortsrand Lehre, nach 17.30 Uhr aufgehalten haben", so Claus.


  zurück zur Einsatztabelle